Nachricht und Meinung Ist ihre Trennung ein journalistisches Qualitätskriterium?

##plugins.themes.bootstrap3.article.main##

##plugins.themes.bootstrap3.article.sidebar##

Veröffentlicht Mai 5, 2017
Christian Huber

Abstract

Nach industriellem Maßstab wird ein Produkt bezüglich seiner Eignung definiert, festgelegte und vorausgesetzte Erfordernisse zu erfüllen. Der abstrakte Begriff »Qualität« wird erst dann konkret, wenn man ihm bestimmte Eigenschaften zuordnen kann. So muß man auch bei der Frage nach journalistischer Qualität nach Eigenschaften und Kriterien suchen, um die Quali­tät definierbar und meßbar zu machen. Bis zum heutigen Tag gibt es jedoch noch keinen all­gemein gültigen Maßstab zur Explikation und Gewichtung einzelner Qualitätskriterien. 

Zitationsvorschlag

Huber, Christian. 2017. „Nachricht Und Meinung: Ist Ihre Trennung Ein Journalistisches Qualitätskriterium?“. MedienJournal 20 (2):36-46. https://doi.org/10.24989/medienjournal.v20i2.608.
Abstract 279 | PDF Downloads 0

##plugins.themes.bootstrap3.article.details##

Keywords

Huber, Nachricht, Meinung, Trennung, Qualitätskriterium, journalistisch, Journalismus

Rubrik
Articles