Männerzeitschriften - Frauenzeitschriften Systematisierung eines gemeinsamen Forschungsfeldes

##plugins.themes.bootstrap3.article.main##

##plugins.themes.bootstrap3.article.sidebar##

Veröffentlicht Apr 25, 2017
Jutta Röser

Abstract

Seit den späten l 990er Jahren ist auf dem Markt der Publikumszeitschriften ein neues Phänomen zu beobachten: das Entstehen von Männerzeitschriften. Waren Zeitschriften für das männliche Geschlecht bislang entweder rein thematisch benannt (Sport, Heim­werkern etc.) oder als sogenanntes Herrenmagazin konzipiert, tritt mit den neuen Ma­gazinen ein Pendant zu den Frauenzeitschriften auf. Passend zu diesem Trend liegen nun auch erste Studien über deutschsprachige Män­nerzeitschriften vor, verstärkte Aktivitäten zeichnen sich - vor allem auf der Ebene von Examensarbeiten und Dissertationen - bereits ab. Auffallend ist auf diesem For­schungsfeld, dass es relativ unhistorisch auftritt. Die gut ausgearbeitete Frauenzeit­schriftenforschung wird von den Forschern meist nicht als Bezugspunkt betrachtet. Da­bei bilden die beiden Zeitschriftentypen ein gemeinsames Forschungsfeld und die neue Männerzeitschriftenforschung kann von den theoretischen und empirischen Erträgen der Frauenzeitschriftenforschung profitieren. Im Folgenden sollen zunächst die aktuellen Entwicklungen auf dem Markt der Publikumszeitschriften näher beleuchtet und das Verhältnis von Zeitschrift und Ge­schlecht definitorisch geklärt werden. Sodann werden die aktuellen Entwicklungen zum Anlass genommen, um in einem bilanzierenden Rückblick auf die Frauenzeitschriften­forschung eine Systematik zum gemeinsamen Feld Frauen- und Männerzeitschriften zu entwickeln. Auf dieser Basis werden schließlich Forschungsbefunde und Perspektiven zum Feld der Männerzeitschriften vorgestellt.

Zitationsvorschlag

Röser, Jutta. 2017. „Männerzeitschriften - Frauenzeitschriften: Systematisierung Eines Gemeinsamen Forschungsfeldes“. MedienJournal 29 (1):23-34. https://doi.org/10.24989/medienjournal.v29i1.340.
Abstract 322 | PDF Downloads 3

##plugins.themes.bootstrap3.article.details##

Rubrik
Articles