Erste PR-Konzeption für die Psychiatrie Planung, Prozesse und mediale Umsetzung 1998-2000

##plugins.themes.bootstrap3.article.main##

##plugins.themes.bootstrap3.article.sidebar##

Veröffentlicht Jan 16, 2023
Dr. Ralf-Gero Dirksen https://orcid.org/0000-0001-9496-2101

Abstract

Der zeithistorische Beitrag beschreibt die erstmalige Entwicklung einer Kommunikationskonzeption und die professionelle Einführung moderner Kommunikationsinstrumente für eine psychiatrische Fachklinik. Neben den Inhalten der Konzeptionsarbeit wird auch der Prozess der Umsetzung gestalterisch dargestellt. Es folgt eine kommunikationshistorische und psychiatriegeschichtliche Einordnung: Was haben die Einführung und die Umsetzung strategischer Kommunikation für die Entwicklung des Unternehmens, aber auch für die gesellschaftliche Akzeptanz von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen gebracht? Als Ergebnis kann festgehalten werden, dass neben der Behandlung die Entstigmatisierung der NutzerInnen mittels moderner Kommunikationskonzepte heute nach wie vor die vornehmliche Aufgabe der Psychiatrie ist.

Zitationsvorschlag

Dirksen, Dr. Ralf-Gero. 2023. „Erste PR-Konzeption für Die Psychiatrie: Planung, Prozesse Und Mediale Umsetzung 1998-2000“. MedienJournal 46 (2):5-29. https://doi.org/10.24989/medienjournal.v46i2.2172.
Abstract 26 | pdf Downloads 0

##plugins.themes.bootstrap3.article.details##

Keywords

Kommunikation, Konzeption, Organisationsentwicklung, Geschichte, Psychiatrie

Rubrik
Articles