„Let Me Sustain You“ Die Entertainment-Education Strategie als Werkzeug der Nachhaltigkeitskommunikation

##plugins.themes.bootstrap3.article.main##

##plugins.themes.bootstrap3.article.sidebar##

Veröffentlicht Mär 26, 2017
Julia-Lena Reinermann Sarah Lubjuhn

Abstract

Globale Szenarien wie der Klimawandel erfordern in Industrienationen ein innovatives Leitbild, wie das der nachhaltigen Entwicklung. Das Leitbild zu kommunizieren und mit den Menschen eine nachhaltige Entwicklung zu gestalten, ist eine zentrale Aufgabe der Nachhaltigkeitskommunikation. Der Artikel argumentiert, dass die Potenziale in massenmedialen Unterhaltungsformaten bislang unzureichend ergru?ndet und fu?r eine Nachhaltigkeitskommunikation nutzbar gemacht worden sind. Das wird anhand der Kommunikationsstrategie Entertainment-Education (E-E) n.her erörtert. E-E ermöglicht eine wissenschaftliche Betrachtung von Nachhaltigkeitsinhalten und zeigt Einflussmöglichkeiten, in Wissen, Einstellungen und Verhalten der Nutzer/-innen und fu?r soziale Wandlungsprozesse, auf.

Zitationsvorschlag

Reinermann, Julia-Lena, und Sarah Lubjuhn. 2017. „‚Let Me Sustain You‘: Die Entertainment-Education Strategie Als Werkzeug Der Nachhaltigkeitskommunikation“. MedienJournal 35 (1):43-56. https://doi.org/10.24989/medienjournal.v35i1.174.
Abstract 160 | PDF Downloads 1

##plugins.themes.bootstrap3.article.details##

Rubrik
Articles